Stadtbad Oderberger

in Berlin Prenzlauer Berg


Das Stadtbad Oderberger Straße

... ist eine wirklich außergewöhnliche Event Location für Galas, Konzerte, Partys, für Foto Shootings und Hochzeiten Die ehemalige "Volksbadeanstalt" - ein imposanter Neorenaissance Bau unter Denkmalschutz - bietet eine nicht nur historisch, sondern auch architektonisch faszinierende Bühne für jedes Event.

Anmieten können Sie ...

... die kathedralenähnliche Schwimmhalle sowie die sie flankierenden Gewölbe können angemietet werden sobald die Sanierung im Dezember 2015 abgeschlossen ist. Den Stand der Renovierung sehen Sie in diesem BAUBLOG

Hotel Oderberger Berlin

Im März 2016 eröffnet im Stadtbad das HOTEL ODERBERGER BERLIN - mit 72 Premium Zimmern


Firmenpräsentation

... in der Haupthalle bzw. im Becken des Stadtbades

Historische Patina

Unendliche Möglichkeiten ...

... für Events aller Art - hier z.B. für die Videoperformance einer Künstlerin

Bar-Aufbau ist möglich

Konferenz

... mit Präsentation

Buffet

... im Becken in der Haupthalle

Catering

... durch das Restaurant auf dem GLS Campus

Buffet

... in einem der Seitenflügel des Stadtbads

Die Raucher Lounge

... im ehemaligen Tresorraum des Stadtbades

Dinner

... in einem der Seitenflügel - früher waren hier einzeln mietbare Wannenbäder

Ausstellung

Der selbe Raum wie auf dem vorhergehenden Bild, genutzt für eine Ausstellung

After Film Party

Die Haupthalle, ausgestattet für einer After Film Party

Architektur

Anmietbar für Veranstaltungen sind alle Räume im Erdgeschoss

Timeline

Das Stadtbad wurde 1898 vom Architekten Ludwig Hoffmann konzipiert, um den damals rasant wachsenden Bezirk Prenzlauer Berg mit öffentlichen Einrichtungen zu versorgen. 

1902:
Eröffnung als "Volksbadeanstalt"

1945:
Das Bad übersteht den Krieg ohne größere Schäden

1986:
Schließung des Bades aufgrund von Rissen im Beckenboden

1989:
Eine Bürgerinitiative, gegründet von Bernd Holtfreter, sorgt für den Erhalt des Stadtbades

1994:
Künstler um den Galeristen Wolfgang Krause nutzen das Bad für Ausstellungen

2011:
Verkauf des Stadtbades an das GLS Sprachenzentrum

2012:
Beginn der Sanierung

2015:
Re-opening


GLS Campus Berlin Prenzlauer Berg

 

Ob für 20, 50 oder 800 Personen -
der GLS Campus ist aufgrund seiner
Ausstattung und zentralen Lage mitten im
Szenebezirk Berlin Prenzlauer Berg ein
außergewöhnlich attraktiver Veranstaltungsort für
Konferenzen, Seminare, Tagungen und Feiern.

Fragen?